Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Versorgungsqualität im DRG-Zeitalter : erste Ergebnisse einer qualitativen Studie in vier Krankenhäusern

Petra Buhr; Sebastian Klinke

Mit der Einführung der Diagnose orientierten Fallpauschalen (DRG) haben sich die finanziellen Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser in Deutschland verändert. Es wird befürchtet, dass die schon vor Einführung der DRG festzustellende Orientierung an wirtschaftlichen Zielen unter DRG-Bedingungen zuni... Full description

Contributors: Buhr, Petra
Klinke, Sebastian
Published: Bremen, ZeS, 2006
Series: ZeS-Arbeitspapier
2006,6
Fulltext access: Fulltext access (direct link - free access)
Availability is being checked...
Interlibrary loan: Check possibility for interlibrary loan
Links: Volltext (edoc.vifapol.de)
Volltext (hdl.handle.net)
Subjects: 44.17 Stationäres Gesundheitswesen
83.52 Finanzwissenschaft
71.80 Sozialpolitik: Allgemeines
Language: German
Notes: Zsfassungen ind dt. und engl. Sprache
Physical Description: Online-Ressource
Technische Details: Systemvoraussetzungen: Acrobat Reader.
ID (e.g. DOI, URN): 10419/27129
PPN (Catalogue-ID): 518461785
more publication details ...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 03690cam a2200613 4500
001 518461785
003 DE-627
005 20171119152605.0
007 cr uuu---uuuuu
008 061006s2006 xx |||||o 00| ||ger c
024 7 |a 10419/27129  |2 hdl 
035 |a (DE-627)518461785 
035 |a (DE-599)GBV518461785 
035 |a (OCoLC)836405456 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE 
084 |a 3,6  |2 ssgn 
084 |a 44.17  |2 bkl 
084 |a 83.52  |2 bkl 
084 |a 71.80  |2 bkl 
245 1 0 |a Versorgungsqualität im DRG-Zeitalter  |b erste Ergebnisse einer qualitativen Studie in vier Krankenhäusern  |c Petra Buhr; Sebastian Klinke 
264 1 |a Bremen  |b ZeS  |c 2006 
300 |a Online-Ressource 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
490 1 |a ZeS-Arbeitspapier  |v 2006,6 
500 |a Zsfassungen ind dt. und engl. Sprache 
520 |a Mit der Einführung der Diagnose orientierten Fallpauschalen (DRG) haben sich die finanziellen Rahmenbedingungen für die Krankenhäuser in Deutschland verändert. Es wird befürchtet, dass die schon vor Einführung der DRG festzustellende Orientierung an wirtschaftlichen Zielen unter DRG-Bedingungen zunimmt und insoweit negative Folgen für die Patientenversorgung eintreten werden. Welche Folgen die DRG-Einführung für die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Krankenhaus und die Qualität der Patientenversorgung hat, wird im Projekt "Wandel von Medizin und Pflege im DRG-System" (WAMP) untersucht, das vom Zentrum für Sozialpolitik in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftszentrum Berlin durchgeführt. wird. In diesem Beitrag werden erste Ergebnisse der qualitativen Teilstudie von WAMP vorgestellt. Es wird untersucht, wie sich die DRG-Einführung aus Sicht der von uns interviewten Krankenhausleitungen, Ärzte und Pflegekräfte auf die Patientenversorgung auswirkt. Dabei wird auch kurz darauf eingegangen, ob es sich um eine einheitliche Entwicklung handelt oder ob es Spielräume bei der Umsetzung der Anforderungen des DRG-Systems gibt bzw. ob Unterschiede zwischen oder sogar innerhalb einzelner Krankenhäuser festzustellen sind. 
538 |a Systemvoraussetzungen: Acrobat Reader. 
700 1 |a Buhr, Petra  |0 (DE-588)123588367  |0 (DE-627)082645493  |0 (DE-576)165238127 
700 1 |a Klinke, Sebastian  |d 1967-  |0 (DE-588)131385410  |0 (DE-627)508500249  |0 (DE-576)298443260 
810 2 |a Universität Bremen  |b Zentrum für Sozialpolitik  |t ZeS-Arbeitspapier  |v 2006,6  |9 200606  |w (DE-627)497542617  |w (DE-576)281285373  |w (DE-600)2201027-0 
856 4 0 |u http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2007/123/  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://hdl.handle.net/10419/27129  |x Download aus dem Internet, Stand 06.10.2006  |3 Volltext 
856 7 |u 10419/27129  |2 hdl 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_26 
936 b k |a 44.17  |j Stationäres Gesundheitswesen  |j Krankenhauswesen  |0 (DE-627)106409034 
936 b k |a 83.52  |j Finanzwissenschaft  |0 (DE-627)106420283 
936 b k |a 71.80  |j Sozialpolitik: Allgemeines  |0 (DE-627)106418378 
951 |a BO 
980 |2 21  |1 01  |b 1103294512  |h ebook_2009_Pflicht_SuUB-Server  |k Kostenloser Zugriff  |x 0046  |y zza  |z 18-11-09 
980 |2 22  |1 01  |b 851614965  |h SUBolrdow  |x 0018  |y zu  |z 06-12-07 
980 |2 26  |1 01  |b 779942868  |x 0206  |y z1k  |z 02-02-09 
981 |2 21  |1 01  |y LF  |r http://hdl.handle.net/10419/27129 
981 |2 22  |1 01  |r http://edoc.vifapol.de/opus/volltexte/2007/123/ 
982 |2 26  |1 00  |8 99  |a 24#34#60#81 
983 |2 22  |1 01  |8 00  |a pl0806 
995 |2 21  |1 01  |a ebook_2009_Pflicht_SuUB-Server 
995 |2 22  |1 01  |a SUBolrdow