Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland

von Karl Martin Bolte, Stefan Hradil
Main Author: Bolte, Karl Martin
Contributors: Hradil, Stefan
Published: Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften, 1988
Enthält: 1. Einleitung - Gegenstand und Anliegen der Veröffentlichung2. Soziale Ungleichheit als Forschungsgegenstand
2.1 Soziale Ungleichheit als besondere Art sozial relevanter Differenzierung
2.2. Entstehung der Ungleichheitsforschung und zentrale Fragestellungen
2.3 Ungleichheitsdimensionen und Grundbegriffe der Ungleichheitsforschung
3. Ursachen sozialer Ungleichheit
3.1. „Natürliche“ Ungleichheit
3.2 Privateigentum als Ursache - unter besonderer Berücksichtigung der Marxschen Erklärung
3.3 „Klassen“, „Stände“ und „Parteien“ - die Argumentation Max Webers
3.4 Soziale Ungleichheit als Ergebnis eines gesellschaftlichen Belohnungsprozesses - die funktionalistische Erklärung
3.5 Macht als Ursache sozialer Ungleichheit - ausgewählte Erklärungsvarianten
3.6 Politik als Erzeuger sozialer Ungleichheit - die Theorie der Disparität der Lebensbereiche
3.7 Strukturen der Arbeitswelt als Ursachen sozialer Ungleichheit
3.8 Internationale Wirtschaftsbeziehungen als Produzenten sozialer Ungleichheit
3.9 Stigmatisierungsprozesse als Ursachen sozialer Ungleichheit
3.10 Zur Beurteilung vorliegender Erklärungsansätze sozialer Ungleichheit
4 Strukturen sozialer Ungleichheit in der vorindustriellen Zeit
4.1 Statusdifferenzierungen in der ländlich-feudalen Gesellschaft
4.2 Statusdifferenzierungen in der mittelalterlichen Stadtgesellschaft
4.3 Charakteristische Strukturzüge der Ständegesellschaft
5 Entwicklungstendenzen von der Ständegesellschaft bis zur Gegenwart
5.1 Wandlungsimpulse in der Zeit der Frühindustria lismus
5.2 Aufspaltung der Gesellschaft in zwei antagonistische Klassen oder Tendenz zur nivellierten Mittelstandsgesellschaft
5.3 Entwicklungstendenzen seit Marx
6. Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland - empirische Befunde
6.1 Materielle Ungleichheit
6.2 Ungleichheit der Bildung
6.3 Ungleichheit der Macht
6.4 Ungleichheit des Prestiges
6.5 Weitere Bereiche sozialer Ungleichheit
6.6 Besondere Benachteiligungen - Randgruppen
6.7 Kriterien sozialer Ungleichheit und milieutypische Lebensstile - ein Hinweis
7. Soziale Ungleichheit, Bewußtsein und Verhalten
7.1 Wahrnehmung und Beurteilung sozialer Ungleichheit
7.2 Familie, Erziehung und Sozialisation
7.3 Soziale Beziehungen
7.4 Politische Beteiligung
7.5 Abweichendes Verhalten und Kriminalität
7.6 Freizeitverhalten
8. Zur Erscheinungsform sozialer Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland - eine Zusammenschau von Daten und Entwicklungstrends
8.1 Wesentliche Struktureigenarten des Ungleichheits-gefüges
8.2 Die Bundesrepublik, eine multidimensional differenzierte, mittelschichtdominante Wohlstandsgesellschaft
Verzeichnis der im Text genannten Literatur
Verzeichnis der Abbildungen
Verzeichnis der Tabellen.
Links: Volltext (dx.doi.org)
ISBN: 9783322836632
DOI: 10.1007/978-3-322-83663-2
Regional Holdings: TIB – German National Library of Science and Technology
Language: German
Physical Description: Online-Ressource (397S), online resource.
ID (e.g. DOI, URN): 10.1007/978-3-322-83663-2
PPN (Catalogue-ID): 775449024
more publication details ...


Local availability is being checked...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 06387cam a22006252 4500
001 775449024
003 DE-627
005 20180416220725.0
007 cr uuu---uuuuu
008 140106s1988 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783322836632  |9 978-3-322-83663-2 
024 7 |a 10.1007/978-3-322-83663-2  |2 doi 
035 |a (DE-627)775449024 
035 |a (DE-599)GBV775449024 
035 |a (DE-He213)978-3-322-83663-2 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE 
050 0 |a H1-970.9 
082 0 |a 300  |2 23 
100 1 |a Bolte, Karl Martin 
245 1 0 |a Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland  |c von Karl Martin Bolte, Stefan Hradil 
264 1 |a Wiesbaden  |b VS Verlag für Sozialwissenschaften  |c 1988 
300 |a Online-Ressource (397S)  |b online resource 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
501 |a 1. Einleitung - Gegenstand und Anliegen der Veröffentlichung2. Soziale Ungleichheit als Forschungsgegenstand -- 2.1 Soziale Ungleichheit als besondere Art sozial relevanter Differenzierung -- 2.2. Entstehung der Ungleichheitsforschung und zentrale Fragestellungen -- 2.3 Ungleichheitsdimensionen und Grundbegriffe der Ungleichheitsforschung -- 3. Ursachen sozialer Ungleichheit -- 3.1. „Natürliche“ Ungleichheit -- 3.2 Privateigentum als Ursache - unter besonderer Berücksichtigung der Marxschen Erklärung -- 3.3 „Klassen“, „Stände“ und „Parteien“ - die Argumentation Max Webers -- 3.4 Soziale Ungleichheit als Ergebnis eines gesellschaftlichen Belohnungsprozesses - die funktionalistische Erklärung -- 3.5 Macht als Ursache sozialer Ungleichheit - ausgewählte Erklärungsvarianten -- 3.6 Politik als Erzeuger sozialer Ungleichheit - die Theorie der Disparität der Lebensbereiche -- 3.7 Strukturen der Arbeitswelt als Ursachen sozialer Ungleichheit -- 3.8 Internationale Wirtschaftsbeziehungen als Produzenten sozialer Ungleichheit -- 3.9 Stigmatisierungsprozesse als Ursachen sozialer Ungleichheit -- 3.10 Zur Beurteilung vorliegender Erklärungsansätze sozialer Ungleichheit -- 4 Strukturen sozialer Ungleichheit in der vorindustriellen Zeit -- 4.1 Statusdifferenzierungen in der ländlich-feudalen Gesellschaft -- 4.2 Statusdifferenzierungen in der mittelalterlichen Stadtgesellschaft -- 4.3 Charakteristische Strukturzüge der Ständegesellschaft -- 5 Entwicklungstendenzen von der Ständegesellschaft bis zur Gegenwart -- 5.1 Wandlungsimpulse in der Zeit der Frühindustria lismus -- 5.2 Aufspaltung der Gesellschaft in zwei antagonistische Klassen oder Tendenz zur nivellierten Mittelstandsgesellschaft -- 5.3 Entwicklungstendenzen seit Marx -- 6. Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland - empirische Befunde -- 6.1 Materielle Ungleichheit -- 6.2 Ungleichheit der Bildung -- 6.3 Ungleichheit der Macht -- 6.4 Ungleichheit des Prestiges -- 6.5 Weitere Bereiche sozialer Ungleichheit -- 6.6 Besondere Benachteiligungen - Randgruppen -- 6.7 Kriterien sozialer Ungleichheit und milieutypische Lebensstile - ein Hinweis -- 7. Soziale Ungleichheit, Bewußtsein und Verhalten -- 7.1 Wahrnehmung und Beurteilung sozialer Ungleichheit -- 7.2 Familie, Erziehung und Sozialisation -- 7.3 Soziale Beziehungen -- 7.4 Politische Beteiligung -- 7.5 Abweichendes Verhalten und Kriminalität -- 7.6 Freizeitverhalten -- 8. Zur Erscheinungsform sozialer Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland - eine Zusammenschau von Daten und Entwicklungstrends -- 8.1 Wesentliche Struktureigenarten des Ungleichheits-gefüges -- 8.2 Die Bundesrepublik, eine multidimensional differenzierte, mittelschichtdominante Wohlstandsgesellschaft -- Verzeichnis der im Text genannten Literatur -- Verzeichnis der Abbildungen -- Verzeichnis der Tabellen. 
533 |f Springer eBook Collection. Humanities, Social Science 
700 1 |a Hradil, Stefan  |e author 
776 1 |z 9783810007339  |9 978-3-8100-0733-9 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-83663-2  |x Resolving-System  |z Lizenzpflichtig  |3 Volltext 
912 |a ZDB-2-SGR  |b 1988 
912 |a ZDB-2-BAD 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a GBV_ILN_70 
912 |a GBV_ILN_130 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 1655171771  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0084  |y z  |z 22-12-16 
980 |2 60  |1 01  |b 1599810336  |h SpringerLink  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Nur für Angehörige der HSU: Volltextzugang von außerhalb des Campus mit Anmeldung über Shibboleth mit Ihrer Bibliothekskennung  |x 0705  |y z  |z 09-02-16 
980 |2 65  |1 01  |b 1628317035  |d ebook  |h OLR-ZDB-2-SGR-ARC  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0003  |y k3o  |z 29-07-16 
980 |2 70  |1 01  |b 1544286104  |h OLR-SBADE  |k Campusweiter Zugriff (Universität Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0089  |y z  |z 03-06-15 
980 |2 130  |1 01  |b 1500410098  |h OLR-SBA  |k Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) nur für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 0700  |y z  |z 29-08-14 
981 |2 20  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-83663-2 
981 |2 60  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-83663-2 
981 |2 65  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-83663-2 
981 |2 70  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-83663-2 
981 |2 130  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-322-83663-2 
995 |2 60  |1 01  |a SpringerLink 
995 |2 65  |1 01  |a OLR-ZDB-2-SGR-ARC 
995 |2 70  |1 01  |a OLR-SBADE 
995 |2 130  |1 01  |a OLR-SBA