Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Kundenintegration und Leistungslehre : integrative Wertschöpfung in Dienstleistungen, Solutions und Entrepreneurship

Sabine Fließ ... (Hrsg.)

International renommierte Wissenschaftler und namhafte Führungskräfte bekannter Unternehmen zeigen die theoretische Bedeutung und die praktische Relevanz von Kundenintegration und Leistungslehre in Bezug auf die Themenbereiche Value Creation, Dienstleistungen, Business of Solution und Entrepreneursh... Full description

Contributors: Fließ, Sabine
Published: Wiesbaden, Springer, 2015
Other Editions: Erscheint auch als Druck-Ausgabe: Kundenintegration und Leistungslehre
Enthält: Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Kundenintegration und Leistungslehre - Einführung der Herausgeber; 1 Leistungslehre und Value Creation; 2 Kundenintegration und Dienstleistungen; 3 Business-to-Business Marketing und Business of Solution; 4 Marktprozess und Entrepreneurship; 5 Was noch zu sagen bleibt; Literaturverzeichnis; Laudatio Ehrenpromotion Michael Kleinaltenkamp; Kleinaltenkamp Integration: The Man and the Academic; 1 Introduction; 2 MK1 - Co-Integrating the Man; 3 MK2 - Co-Integrating the Academic; 4 MK3 - Kundenintegration (Customer Integration); 5 Concluding Remarks; References
Teil I: Leistungslehre und Value CreationWertschöpfung bei Logistikdienstleistungen das Beispiel europäischer Schienengüterverkehr; 1 Einführung; 2 Wertschöpfung im Schienengüterverkehr; 2.1 Schienengüterverkehr als Logistikdienstleistung; 2.2 Kundenintegration als Treiber der Wertschöpfung; 3 Zusammenfassung und Fazit; Literaturverzeichnis; DB SCHENKERChemSolution - Ein Fallbeispiel für gelungene Kundenintegration; 1 Einführung; 2 Die Sphäre der Information im Rahmen integrativer Leistungserstellungsprozesse; 2.1 Die Relevanz von Informationen für integrative Leistungserstellungsprozesse
2.2 Wissenszuwächse aus der integrativen Leistungserstellung3 Fallbeispiel DB SCHENKERChemSolution; 4 Zusammenfassung und Fazit; Literaturverzeichnis; Die Rolle von C2C-Interaktionen bei der Wertschöpfung in Nutzungsprozessen; 1 Einleitung; 2 Nutzungsprozesse und Wertschöpfung; 3 C2C-Interaktion; 4 C2C-Interaktionen in Nutzungsprozessen; 4.1 C2C-Interaktionen als Gestaltungsfaktor in Nutzungsprozessen; 4.2 Typen von C2C-Interaktionen in Nutzungsprozessen; 5 Kritische Reflexion und zukünftige Forschung; Literaturverzeichnis
Value Creation durch ubiquitären E-Service - eine innovative Angebotsform aus Sicht der Leistungslehre1 Einführende Überlegungen; 2 U-Commerce; 2.1 Evolution internetbasierter Geschäftskonzepte; 2.2 Ubiquitärer E-Service; 3 Leistungslehre; 3.1 Grundlegende Aspekte; 3.2 Service; 4 Value Creation; 4.1 Vorüberlegungen; 4.2 Ergebnisperspektive (Value); 4.3 Prozessperspektive (Creation); 5 Verknüpfung der Erkenntniselemente ubiquitärer E-Service, Leistungslehre und Value Creation; 5.1 Leistungslehre und Value Creation; 5.2 Value Creation und ubiquitärer E-Service
5.3 Ubiquitärer E-Service und Leistungslehre6 Fazit; Literaturverzeichnis; From B2C to B2B to A2A: A Translation Perspective on Theory Development; 1 Introduction; 2 An Emergent Market Perspective: Service Dominant Logic; 3 Theory Building as Translation; 4 Tracing the Translation of the B2C, B2B, and A2A Market Perspectives; 4.1 The Emergence of the B2C Perspective; 4.2 The Emergence of the B2B Perspective; 4.3 The Emergence of the A2A Perspective; 5 Identifying Critical Points of Translation; 6 Continuing the Translation; 7 Conclusion; References
Value Creation im Sport: Von der Integrativität zum Sport Value Framework
Links: Volltext (dx.doi.org)
Volltext (gbv.eblib.com)
Volltext (ebookcentral.proquest.com)
ISBN: 9783658074487
Keywords: Aufsatzsammlung
Kundenmanagement
Kundenorientierung
Subjects: 85.40 Marketing
DOI: 10.1007/978-3-658-07448-7
Regional Holdings: TIB – German National Library of Science and Technology
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Language: German
Notes: Description based upon print version of record
Physical Description: Online-Ressource (XI, 509 S.), Ill.
ID (e.g. DOI, URN): 10.1007/978-3-658-07448-7
PPN (Catalogue-ID): 819117390
more publication details ...


Local availability is being checked...
Duplication (e.g. copies, downloads) is only permitted for personal scientific use. Dissemination to a third party is not permitted. Systematic downloading/web scraping via bots is not permitted.

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 28160cam a22030852 4500
001 819117390
003 DE-627
005 20190310045959.0
007 cr |||||||||||
008 150228s2015 xx |||||o 00| ||ger c
020 |a 9783658074487  |9 978-3-658-07448-7 
024 7 |a 10.1007/978-3-658-07448-7  |2 doi 
035 |a (DE-627)819117390 
035 |a (DE-599)BVBBV042326201 
035 |a (DE-604)BV042326201 
035 |a (DE-He213)978-3-658-07448-7 
035 |a (EBC)EBC1998496 
040 |a DE-627  |b ger  |c DE-627  |e rakwb 
041 |a ger 
044 |c XA-DE-HE 
050 0 |a HF5415.5 
082 0 |a 658.8  |a 658.812 
084 |a QB 920  |q BVB  |2 rvk 
084 |a QP 620  |q BVB  |2 rvk 
084 |a QQ 250  |q BVB  |2 rvk 
084 |a 85.40  |2 bkl 
245 1 0 |a Kundenintegration und Leistungslehre  |b integrative Wertschöpfung in Dienstleistungen, Solutions und Entrepreneurship  |c Sabine Fließ ... (Hrsg.) 
264 1 |a Wiesbaden  |b Springer  |c 2015 
300 |a Online-Ressource (XI, 509 S.)  |b Ill. 
336 |a Text  |b txt  |2 rdacontent 
337 |a Computermedien  |b c  |2 rdamedia 
338 |a Online-Ressource  |b cr  |2 rdacarrier 
500 |a Description based upon print version of record 
501 |a Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Kundenintegration und Leistungslehre - Einführung der Herausgeber; 1 Leistungslehre und Value Creation; 2 Kundenintegration und Dienstleistungen; 3 Business-to-Business Marketing und Business of Solution; 4 Marktprozess und Entrepreneurship; 5 Was noch zu sagen bleibt; Literaturverzeichnis; Laudatio Ehrenpromotion Michael Kleinaltenkamp; Kleinaltenkamp Integration: The Man and the Academic; 1 Introduction; 2 MK1 - Co-Integrating the Man; 3 MK2 - Co-Integrating the Academic; 4 MK3 - Kundenintegration (Customer Integration); 5 Concluding Remarks; References 
501 |a Teil I: Leistungslehre und Value CreationWertschöpfung bei Logistikdienstleistungen das Beispiel europäischer Schienengüterverkehr; 1 Einführung; 2 Wertschöpfung im Schienengüterverkehr; 2.1 Schienengüterverkehr als Logistikdienstleistung; 2.2 Kundenintegration als Treiber der Wertschöpfung; 3 Zusammenfassung und Fazit; Literaturverzeichnis; DB SCHENKERChemSolution - Ein Fallbeispiel für gelungene Kundenintegration; 1 Einführung; 2 Die Sphäre der Information im Rahmen integrativer Leistungserstellungsprozesse; 2.1 Die Relevanz von Informationen für integrative Leistungserstellungsprozesse 
501 |a 2.2 Wissenszuwächse aus der integrativen Leistungserstellung3 Fallbeispiel DB SCHENKERChemSolution; 4 Zusammenfassung und Fazit; Literaturverzeichnis; Die Rolle von C2C-Interaktionen bei der Wertschöpfung in Nutzungsprozessen; 1 Einleitung; 2 Nutzungsprozesse und Wertschöpfung; 3 C2C-Interaktion; 4 C2C-Interaktionen in Nutzungsprozessen; 4.1 C2C-Interaktionen als Gestaltungsfaktor in Nutzungsprozessen; 4.2 Typen von C2C-Interaktionen in Nutzungsprozessen; 5 Kritische Reflexion und zukünftige Forschung; Literaturverzeichnis 
501 |a Value Creation durch ubiquitären E-Service - eine innovative Angebotsform aus Sicht der Leistungslehre1 Einführende Überlegungen; 2 U-Commerce; 2.1 Evolution internetbasierter Geschäftskonzepte; 2.2 Ubiquitärer E-Service; 3 Leistungslehre; 3.1 Grundlegende Aspekte; 3.2 Service; 4 Value Creation; 4.1 Vorüberlegungen; 4.2 Ergebnisperspektive (Value); 4.3 Prozessperspektive (Creation); 5 Verknüpfung der Erkenntniselemente ubiquitärer E-Service, Leistungslehre und Value Creation; 5.1 Leistungslehre und Value Creation; 5.2 Value Creation und ubiquitärer E-Service 
501 |a 5.3 Ubiquitärer E-Service und Leistungslehre6 Fazit; Literaturverzeichnis; From B2C to B2B to A2A: A Translation Perspective on Theory Development; 1 Introduction; 2 An Emergent Market Perspective: Service Dominant Logic; 3 Theory Building as Translation; 4 Tracing the Translation of the B2C, B2B, and A2A Market Perspectives; 4.1 The Emergence of the B2C Perspective; 4.2 The Emergence of the B2B Perspective; 4.3 The Emergence of the A2A Perspective; 5 Identifying Critical Points of Translation; 6 Continuing the Translation; 7 Conclusion; References 
501 |a Value Creation im Sport: Von der Integrativität zum Sport Value Framework 
520 |a International renommierte Wissenschaftler und namhafte Führungskräfte bekannter Unternehmen zeigen die theoretische Bedeutung und die praktische Relevanz von Kundenintegration und Leistungslehre in Bezug auf die Themenbereiche Value Creation, Dienstleistungen, Business of Solution und Entrepreneurship auf.Der InhaltWert und WertentstehungService EntrepreneurshipNutzungsprozesse und 'use value'Open Innovation und dynamische Netzwerkfähigkeiten Wettbewerb und InformationOptimale Integration des externen Faktors im MaschinenbauInternationalisierung von Service-to-Business-AngebotenVerhandlungen zwischen Ver- und EinkäufernSoft Skills und Social Business im Account-Management'Design to Cost' im Plattform-BusinessDer Einfluss von B2B-Referenzen auf das wahrgenommene KaufrisikoSportmarketing aus Sicht der Neuen Institutionenökonomik Prof. Dr. Sabine Fließ ist Professorin für Dienstleistungsmanagement an der Fernuniversität Hagen. Dr. Michaela Haase ist Privatdozentin im FB Wirtschaftswissenschaften an der FU Berlin. Prof. Dr. Frank Jacob lehrt Marketing an der ESCP Europe Berlin. Dr. Michael Ehret lehrt am College of Business Law Social Sciences der Nottingham Business School, England. 
689 0 0 |D s  |0 (DE-588)4316837-1  |0 (DE-627)126722390  |0 (DE-576)211187038  |a Kundenorientierung  |2 gnd 
689 0 1 |D s  |0 (DE-588)4236865-0  |0 (DE-627)104891025  |0 (DE-576)210400358  |a Kundenmanagement  |2 gnd 
689 0 2 |D s  |0 (DE-588)4143413-4  |0 (DE-627)105605727  |0 (DE-576)209726091  |a Aufsatzsammlung  |2 gnd 
689 0 |5 DE-101 
700 1 |a Fließ, Sabine  |d 1960-  |0 (DE-588)111030021  |0 (DE-627)589449311  |0 (DE-576)301502277 
776 1 |z 9783658074470  |9 978-3-658-07447-0 
776 0 8 |i Print version  |a Kundenintegration und Leistungslehre  |d Integrative Wertsch”pfung in Dienstleistungen, Solutions und Entrepreneurship 
776 0 8 |i Erscheint auch als  |n Druck-Ausgabe  |t Kundenintegration und Leistungslehre  |d Wiesbaden : Springer Gabler, 2015  |h XI, 509 Seiten  |w (DE-627)820097527  |z 3658074477  |z 9783658074470 
856 4 0 |u http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u http://gbv.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=1998496  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 0 |u https://ebookcentral.proquest.com/lib/gbv/detail.action?docID=1998496  |x Aggregator  |3 Volltext 
912 |a H-ZDB-2-SWI  |b 2015 
912 |a H-ZDB-30-PQE 
912 |a GBV_ILN_20 
912 |a SYSFLAG_1 
912 |a GBV_KXP 
912 |a GBV_ILN_21 
912 |a GBV_ILN_22 
912 |a GBV_ILN_23 
912 |a GBV_ILN_24 
912 |a GBV_ILN_30 
912 |a GBV_ILN_34 
912 |a GBV_ILN_39 
912 |a GBV_ILN_60 
912 |a GBV_ILN_62 
912 |a GBV_ILN_65 
912 |a GBV_ILN_69 
912 |a GBV_ILN_70 
912 |a GBV_ILN_91 
912 |a GBV_ILN_95 
912 |a GBV_ILN_100 
912 |a GBV_ILN_101 
912 |a GBV_ILN_110 
912 |a GBV_ILN_111 
912 |a GBV_ILN_118 
912 |a GBV_ILN_120 
912 |a GBV_ILN_122 
912 |a GBV_ILN_130 
912 |a GBV_ILN_131 
912 |a GBV_ILN_132 
912 |a GBV_ILN_136 
912 |a GBV_ILN_140 
912 |a GBV_ILN_151 
912 |a GBV_ILN_152 
912 |a GBV_ILN_160 
912 |a GBV_ILN_161 
912 |a GBV_ILN_164 
912 |a GBV_ILN_185 
912 |a GBV_ILN_186 
912 |a GBV_ILN_187 
912 |a GBV_ILN_206 
912 |a GBV_ILN_213 
912 |a GBV_ILN_230 
912 |a GBV_ILN_231 
912 |a GBV_ILN_250 
912 |a GBV_ILN_252 
912 |a GBV_ILN_264 
912 |a GBV_ILN_281 
912 |a GBV_ILN_285 
912 |a GBV_ILN_293 
912 |a GBV_ILN_640 
912 |a GBV_ILN_648 
935 |h GBV  |i hybr 
936 r v |a QB 920 
936 r v |a QP 620 
936 r v |a QQ 250 
936 b k |a 85.40  |j Marketing  |0 (DE-627)106420143 
951 |a BO 
980 |2 20  |1 01  |b 1534041729  |l CATDESC_SPR-EB  |x 0084  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 21  |1 01  |b 1534027785  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Universität und der Hochschulen im Land Bremen  |x 0046  |y zza  |z 02-04-15 
980 |2 22  |1 01  |b 1534032401  |h Olr-seb-wir  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0018  |y zu  |z 02-04-15 
980 |2 23  |1 01  |b 1534039368  |h olr-springer  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0830  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 24  |1 01  |b 1534047476  |h OLR-ESPWI  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |k Zugriff auf den Volltext nur für Universitätsangehörige innerhalb des Netzes der Universität Kiel (Campuslizenz).  |l 2015-06-10  |x 0008  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 30  |1 01  |b 1533977143  |h OLR-ESP  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden.  |x 0104  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 34  |1 01  |b 1534002618  |h OLR-SEB-WIR  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3551  |y zi002  |z 02-04-15 
980 |2 39  |1 01  |b 1534043888  |d Springer  |d eb  |k Nutzbar im Campusnetz der Universität Erfurt (Standorte in Erfurt und Gotha)  |k <a href="http://www.uni-erfurt.de/fileadmin/user-docs/bibliothek/Recherche/Lizenzen/Springer_Nutzungsbedingungen.pdf">Nutzungsbedingungen des Anbieters</a>  |x 0547  |y ke  |z 02-04-15 
980 |2 60  |1 01  |b 1534017429  |h SpringerLink  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Nur für Angehörige der HSU: Volltextzugang von außerhalb des Campus mit Anmeldung über Shibboleth mit Ihrer Bibliothekskennung  |x 0705  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 62  |1 01  |b 1534074414  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0028  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 65  |1 01  |b 1534077766  |d ebook  |h OLR-SEB-ZDB-2-SWI  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0003  |y k3o  |z 02-04-15 
980 |2 69  |1 01  |b 1534045899  |h OLR-SEB-ZDB-2-SWI  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0009  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 70  |1 01  |b 1534035907  |h ACQ  |k Campusweiter Zugriff (Universität Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0089  |y zesp  |z 02-04-15 
980 |2 91  |1 01  |b 1533989184  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Freie Nutzung im Campusnetz der Hochschule und für registrierte Benutzer  |x 3091  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 95  |1 01  |b 1534014160  |h OLR-SEB  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |x 3095  |y z1  |z 02-04-15 
980 |2 100  |1 01  |b 1534056416  |d eBook Springer  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3100  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 101  |1 01  |b 1534062645  |d eBook Springer  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3101  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 110  |1 01  |b 1534050299  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3110  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 111  |1 01  |b 1538062445  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0961  |y z  |z 27-04-15 
980 |2 118  |1 01  |b 1534007067  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff HSA - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3329  |y z1  |z 02-04-15 
980 |2 120  |1 01  |b 1534068163  |h OLR-ESP  |k Campusweiter Zugriff (Universität Oldenburg). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden.  |x 0715  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 120  |1 02  |b 1754536727  |e n  |h alma  |x 0715  |y l02  |z 22-02-18 
980 |2 122  |1 01  |b 1533991588  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0897  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 130  |1 01  |b 153407130X  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) nur für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 0700  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 131  |1 01  |b 1534079408  |h OLR SEP-SWI  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |k Volltextzugriff nur für berechtigte Personen über das Campusnetz der Universität Vechta  |x 3131  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 132  |1 01  |b 1533997713  |h OLR-ESP  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0959  |y k  |z 02-04-15 
980 |2 136  |1 01  |b 1534024808  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3526  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 140  |1 01  |b 1533993653  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0839  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 151  |1 01  |b 1533983518  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Fachhochschule Erfurt). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 0546  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 152  |1 01  |b 1533999996  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3405  |y k  |z 02-04-15 
980 |2 160  |1 01  |b 1533981094  |h olr-seb  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Emden/Leer). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0755  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 161  |1 01  |b 153398509X  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0960  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 164  |1 01  |b 1533979669  |h OLR-ESP  |k Zugriff nur aus dem Hochschulnetz. Vervielfältigungen nur für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch.  |x 0916  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 185  |1 01  |b 1534001441  |h OLR-ESP  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden.  |x 3519  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 186  |1 01  |b 1534016856  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0519  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 187  |1 01  |b 1533989958  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3520  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 206  |1 01  |b 1559663316  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Please send a request, if the ebook is not available!  |l E-Books (Schweitzer)  |x 3350  |y zh  |z 28-07-15 
980 |2 213  |1 01  |b 1534009728  |k Campusweiter Zugriff (HS Magdeburg-Stendal). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0551  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 230  |1 01  |b 1534012117  |k Campusweiter Zugriff (HS Magdeburg-Stendal). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0552  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 231  |1 01  |b 1534008217  |h OLR-SEB  |k Ausdruck und Kopien sind ausschließlich für den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch gestattet  |x 0527  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 250  |1 01  |b 1579042805  |h OLR-SEB  |k SPRINGER eBook: Nutzung auf dem Campus der Dualen Hochschule oder über VPN möglich  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 3250  |y z  |z 06-11-15 
980 |2 252  |1 01  |b 1539713040  |f Thünen-Institut  |d Online-Ressource  |e g  |h OLR-EBL  |k Ebook noch nicht erworben! Nach dem Kauf: Vervielfältigungen (z. B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte.  |l E-Books (Schweitzer)  |x 4252  |y zi070e  |z 06-05-15 
980 |2 264  |1 01  |b 1533995680  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3264  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 281  |1 01  |b 157904879X  |h OLR-SEB  |k SPRINGER eBook: Nutzung auf dem Campus der Dualen Hochschule oder über VPN möglich  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 3281  |y z  |z 06-11-15 
980 |2 285  |1 01  |b 1534073035  |f 1960  |e s  |h OLR-ESP-SWI  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 0517  |y z  |z 02-04-15 
980 |2 293  |1 01  |b 1533986673  |h OLR-SEB  |k Campusweiter Zugriff (Hochschule Hannover). - Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |x 3293  |y xf  |z 02-04-15 
980 |2 640  |1 01  |b 153886567X  |h ACQ  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots.  |l acq  |x 0205  |y z  |z 10-02-17 
980 |2 648  |1 01  |b 1533978727  |f BWL  |d E-Book  |e s  |h OLR-SEB  |k Vervielfältigungen (z.B. Kopien, Downloads) sind nur von einzelnen Kapiteln oder Seiten und nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch erlaubt. Keine Weitergabe an Dritte. Kein systematisches Downloaden durch Robots  |x 4648/0001  |y z  |z 02-04-15 
981 |2 20  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 21  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 22  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 22  |1 01  |y Nur für Angehörige der Universität Hamburg: Volltextzugang von außerhalb des Campus  |r http://emedien.sub.uni-hamburg.de/han/SpringerEbooks/dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 23  |1 01  |y Springer EBook  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 24  |1 01  |y E-books (Springer Collection: Wirtschaftswissenschaften)  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 30  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 34  |1 01  |y Zugriff nur im dem Netz der HAW-Hamburg  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 39  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 60  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 62  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 65  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 69  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 70  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 91  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 95  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 100  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 100  |1 01  |y für Uniangehörige: Zugang weltweit  |r http://han.med.uni-magdeburg.de/han/SPR-eBook-BusinessandEconomics-einzeln/dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 101  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 101  |1 01  |y für Uniangehörige: Zugang weltweit  |r http://han.med.uni-magdeburg.de/han/SPR-eBook-BusinessandEconomics-einzeln/dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 110  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 111  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 111  |1 01  |y Nur für Angehörige der hochschule21: Volltextzugang von außerhalb des Campus  |r https://bibliothek.hs21.de:2443/login?url=http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 118  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 120  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 120  |1 02  |r http://49gbv-uob-primo.hosted.exlibrisgroup.com/openurl/49GBV_UOB/UOB_services_page?u.ignore_date_coverage=true&rft.mms_id=991003449789703501 
981 |2 122  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 130  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 131  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 132  |1 01  |y Zugriff nur für Angehörige der Hochschule Osnabrück im Hochschulnetz  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 136  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 140  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 151  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 152  |1 01  |y Volltextzugang Campus  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 160  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 161  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 164  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 185  |1 01  |y Zugriff im Netz der Hochschule Stralsund  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 186  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 187  |1 01  |y Zugriff nur im Netz Fachhochschule Kiel  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 206  |1 01  |y Fulltext  |r https://thh-friedensau.idm.oclc.org/login?url=https://ebookcentral.proquest.com/lib/thhfriedensau/detail.action?docID=1998496 
981 |2 213  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 230  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 231  |1 01  |y Nutzung ausschließlich für Angehörige der Hochschule Harz  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 250  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 252  |1 01  |y Zeitlich begrenzter Lesezugriffzugriff nur für Angehörige des Thünen-Instituts  |r http://thinst.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=1998496 
981 |2 264  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 281  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 285  |1 01  |y E-books (Springer)  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 293  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
981 |2 640  |1 01  |r http://hk24.eblib.com/patron/FullRecord.aspx?p=1998496 
981 |2 648  |1 01  |r http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07448-7 
982 |2 132  |1 01  |8 00  |a EBooks Springer Wirtschaftswissenschaften 
983 |2 120  |1 00  |8 99  |a ww 
983 |2 120  |1 02  |8 00  |a ww 
983 |2 285  |1 00  |8 00  |a QB 920 
983 |2 285  |1 00  |8 00  |a QP 620 
983 |2 285  |1 00  |8 00  |a QQ 250 
983 |2 648  |1 01  |8 00  |a eBooks 
984 |2 120  |1 01  |a 25797902 
984 |2 122  |1 01  |a 897$25792452 
985 |2 23  |1 01  |a 2014-03387, 2014-03388, 2014-03389, 2014-03390, 2014-03392 
985 |2 120  |1 01  |a YH 2019 
985 |2 160  |1 01  |a 2019 ER00321 
995 |2 22  |1 01  |a Olr-seb-wir 
995 |2 23  |1 01  |a olr-springer 
995 |2 24  |1 01  |a OLR-ESPWI 
995 |2 30  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 34  |1 01  |a OLR-SEB-WIR 
995 |2 60  |1 01  |a SpringerLink 
995 |2 65  |1 01  |a OLR-SEB-ZDB-2-SWI 
995 |2 69  |1 01  |a OLR-SEB-ZDB-2-SWI 
995 |2 70  |1 01  |a ACQ 
995 |2 91  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 95  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 100  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 101  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 110  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 111  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 118  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 120  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 120  |1 02  |a alma 
995 |2 130  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 131  |1 01  |a OLR SEP-SWI 
995 |2 132  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 151  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 152  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 160  |1 01  |a olr-seb 
995 |2 161  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 164  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 185  |1 01  |a OLR-ESP 
995 |2 186  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 187  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 206  |1 01  |a OLR-EBL 
995 |2 231  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 250  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 252  |1 01  |a OLR-EBL 
995 |2 281  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 285  |1 01  |a OLR-ESP-SWI 
995 |2 293  |1 01  |a OLR-SEB 
995 |2 640  |1 01  |a ACQ 
995 |2 648  |1 01  |a OLR-SEB 
998 |2 21  |1 01  |0 2015.04.02 
998 |2 23  |1 01  |0 2015.04.02