Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Beschäftigungseffekte von Unternehmensgründungen : Ein Beitrag zur Erklärung des Zusammenhangs zwischen der Unternehmens- und Beschäftigungsfluktuation

Frieder Schmitz

Unternehmensgründungen gelten als Träger der Beschäftigungsexpansion. Diese Wahrnehmung stützt sich auf eine breite Palette empirischer Erkenntnisse, theoretische Erklärungsansätze existieren aber nur vereinzelt. Der Autor entwickelt Bausteine zu einer solchen, mit der Empirie zu vereinbarenden, The... Full description

Main Author: Schmitz, Frieder
Published: Berlin, Duncker & Humblot, 2001
Edition: 1. Aufl
Sekundärausgabe Online edition, 2015, Duncker & Humblot E-Books WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN 1996-2005
Series: Volkswirtschaftliche Schriften
512
Fulltext access: Fulltext access (direct link - free access) 10.3790/978-3-428-49735-5
Availability is being checked...
Interlibrary loan: Check possibility for interlibrary loan
Links: Volltext (elibrary.duncker-humblot.de)
ISBN: 9783428097357 (print)
9783428497355 (electronic)
9783428097357
DOI: 10.3790/978-3-428-49735-5
Language: German
Physical Description: Online-Ressource (196 S)
ID (e.g. DOI, URN): 9783428497355
10.3790/978-3-428-49735-5
dhw9783428497355
PPN (Catalogue-ID): NLEB010354158
more publication details ...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 02979nmm a2200337 c 4500
001 NLEB010354158
003 DE-601
005 20151218110110.0
007 cr uuu---uuuuu
008 151218s2001 o 000 0 ger d
020 |a 9783428097357 (print)  |9 978-3-428-09735-7 
020 |a 9783428497355 (electronic)  |9 978-3-428-49735-5 
020 |a 9783428097357  |9 978-3-428-09735-7 
024 3 |a 9783428497355 
024 7 |a 10.3790/978-3-428-49735-5  |2 doi 
024 8 |a dhw9783428497355 
040 |b ger  |c GBVCP 
041 0 |a ger 
084 |a dhw  |2 natliz 
100 1 |a Schmitz, Frieder  |e verfasserin  |4 aut 
245 1 0 |a Beschäftigungseffekte von Unternehmensgründungen  |h Elektronische Ressource  |b Ein Beitrag zur Erklärung des Zusammenhangs zwischen der Unternehmens- und Beschäftigungsfluktuation  |c Frieder Schmitz 
250 |a 1. Aufl 
264 3 1 |a Berlin  |b Duncker & Humblot  |c 2001 
300 |a Online-Ressource (196 S) 
490 0 |a Volkswirtschaftliche Schriften  |v 512 
520 |a Unternehmensgründungen gelten als Träger der Beschäftigungsexpansion. Diese Wahrnehmung stützt sich auf eine breite Palette empirischer Erkenntnisse, theoretische Erklärungsansätze existieren aber nur vereinzelt. Der Autor entwickelt Bausteine zu einer solchen, mit der Empirie zu vereinbarenden, Theorie der Erfolgswahrscheinlichkeit junger Unternehmen. Eine, durch Untersuchungen von Frieder Schmitz ergänzte, empirische Bestandsaufnahme belegt vor allem die betriebliche Heterogenität der Beschäftigungseffekte von Unternehmensgründungen. Daneben charakterisiert das Alter, das neue Unternehmen erreichen (können), wesentlich den Strukturwandel einer Volkswirtschaft. Ansätze der Neuen Industrieökonomik verbinden beide Faktoren. Der Autor arbeitet hier vor allem die überragende Bedeutung versunkener Kosten im strategischen Wettbewerb zwischen etablierten Anbietern und Neugründungen heraus. Die Vor- und Nachteile solcher strategischer Investitionen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Erklärung der Erfolgswahrscheinlichkeiten junger vs. alter Unternehmen (Unternehmensfluktuation). Zur Erklärung des Zusammenhangs der Unternehmens- zur Beschäftigungsfluktuation, überträgt Frieder Schmitz das Konzept des strategischen Wettbewerbs auf die betriebliche Arbeitskräftenachfrage. Betriebliche Personalmaßnahmen können demnach auch die Position eines Unternehmens auf dessen Absatzmarkt (und damit die Lebensdauer ein Gründung) beeinflussen. Aus der Perspektive eines "Beschäftigungserfolges" von Gründungen wird so auf die Vorteilhaftigkeit einer Personalflexibilität in den ersten Unternehmensjahren aber auch einer langfristig angelegten Personalstrategie hingewiesen 
533 |a Online edition  |d 2015  |f Duncker & Humblot E-Books WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN 1996-2005  |7 |2015|||||||||| 
856 4 1 |y Open Access  |u http://elibrary.duncker-humblot.de/9783428497355/U1  |q text/html  |z OA  |3 Volltext 
912 |a ZDB-1-DHW 
912 |a GBV_NL_EBOOK 
951 |a BO