Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Verbesserung des Start- und Leerlaufverhaltens niedrigverdichteter hochaufgeladener Dieselmotoren = : Improvement of the starting and idling characteristics of supercharged Diesel engines with lowered compression ratios

Es wird gezeigt, wie durch Absenkung des Verdichtungsverhaeltnisses bei aufgeladenen Dieselmotoren eine Leistungssteigerung erzielbar ist, ohne die mechanischen und thermischen Belastungen vorhandener Triebwerkskonstruktionen zu erhoehen. Die dadurch entstehenden Probleme im Start- und Leerlaufverha... Full description

Contained in: Motortechnische Zeitschrift Vol. 43, No. 9 (1982), p. 369-372,377
Fulltext access:
Availability is being checked...
Interlibrary loan: Check possibility for interlibrary loan
Additional Keywords: ABGASEMISSION
ABGASTURBOAUFLADUNG
BELASTETES-BAUTEIL
DIESELMOTOR
LEERLAUF
LEISTUNGSSTEIGERUNG
START
TRIEBWERK:BAUGRUPPE
VERDICHTUNGSVERHAELTNIS
ZYLINDERABSCHALTUNG
Notes: Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG
Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber
Physical Description: 5 Seiten, 13 Bilder, 3 Quellen
PPN (Catalogue-ID): WTI015536149
Note: WTI TEMA DB
more publication details ...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 02262naa a2200361 c 4500
001 WTI015536149
003 DE-601
005 20190329102748.0
008 171222s1982 000 0 und d
028 5 2 |a TEMA1982_wti_pica 
035 |a (DE-599)WTIM82110208625 
040 |b ger  |c GBVCP 
084 |a 3MGN  |2 FON2006 
245 0 0 |a Verbesserung des Start- und Leerlaufverhaltens niedrigverdichteter hochaufgeladener Dieselmotoren =  |b Improvement of the starting and idling characteristics of supercharged Diesel engines with lowered compression ratios 
300 |a 5 Seiten, 13 Bilder, 3 Quellen 
500 |a Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG 
500 |a Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber 
520 |a Es wird gezeigt, wie durch Absenkung des Verdichtungsverhaeltnisses bei aufgeladenen Dieselmotoren eine Leistungssteigerung erzielbar ist, ohne die mechanischen und thermischen Belastungen vorhandener Triebwerkskonstruktionen zu erhoehen. Die dadurch entstehenden Probleme im Start- und Leerlaufverhalten werden durch Zylinderabschaltung geloest, wobei die abgeschalteten Zylinder die gefeuerten Zylinder mittels vorverdichteter Luft nachladen. Das Verfahren erlaubt auch die Verwendung zuendunwilliger Kraftstoffe. Zur Zylinderabschaltung muss die Regelstange der Blockeinspritzpumpe geteilt sein. Die thermodynamischen Grundlagen werden anhand von Charakteristiken erlaeutert. Als Bauteil fuer das Nachladeverfahren wird je Zylinderpaar eine Verbindungsleitung zwischen Spender- und Empfaengerzylinder mit Ventilen benoetigt. (Klaue) 
653 4 |a DIESELMOTOR 
653 4 |a ABGASTURBOAUFLADUNG 
653 4 |a START 
653 4 |a LEERLAUF 
653 4 |a VERDICHTUNGSVERHAELTNIS 
653 4 |a LEISTUNGSSTEIGERUNG 
653 4 |a BELASTETES-BAUTEIL 
653 4 |a TRIEBWERK:BAUGRUPPE 
653 4 |a ABGASEMISSION 
653 4 |a ZYLINDERABSCHALTUNG 
773 0 8 |i In  |t Motortechnische Zeitschrift  |g Vol. 43, No. 9 (1982), p. 369-372,377  |q 43:9<369-372,377 
912 |a GBV_WTI 
950 |a DIESELMOTOR  |a ABGASTURBOAUFLADUNG  |a STARTEN  |a LEERLAUF  |a VERDICHTUNGSVERHAELTNIS  |a LEISTUNGSSTEIGERUNG  |a BELASTETES BAUTEIL  |a TRIEBWERK (BAUGRUPPE)  |a ABGASEMISSION  |a ZYLINDERABSCHALTUNG  |2 DE-601 
951 |a AR 
952 |d 43  |j 1982  |e 9  |h 369-372,377