Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Osteoinductive activity of composites of bone morphogenetic protein and pure titanium = : Osteoinduktive Aktivität des Gemisches von Knochen-morphogenetischem Protein und reinem Titan

Titanschwämme wurden mit Knochen-morphogenetischem Protein (BMP-Ti) infundiert und die Osteoinduktivität des resultierenden Gemisches wurde gemessen. Neue Knochenbildung fand drei Wochen nach der Implantation statt und wurde durch weiche Röntgenanalyse analysiert. Eine quantitative Analyse zeigte ke... Full description

Contained in: Clinical Orthopaedics and Related Research , No. 290 (1993), p. 296-305
Journal Title: Clinical Orthopaedics and Related Research
Fulltext access:
Availability is being checked...
Interlibrary loan: Check possibility for interlibrary loan
ISSN: 0009-921X
Additional Keywords: ELEKTRONENMIKROSKOPIE
ELEKTROPHORESE
KNOCHENWACHSTUM
POROSITAET
PROTEIN
ROENTGENDIAGNOSTIK
STOFFGEMISCH
TITAN
Notes: Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG
Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber
Physical Description: 10 Seiten, 10 Bilder, 23 Quellen
PPN (Catalogue-ID): WTI029216370
Note: WTI TEMA DB
more publication details ...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 02111naa a2200349 c 4500
001 WTI029216370
003 DE-601
005 20190329210706.0
008 171222s1993 000 0 und d
028 5 2 |a TEMA1993_wti_pica 
035 |a (DE-599)WTIF93070167978 
040 |b ger  |c GBVCP 
084 |a E  |2 FIZTtc 
084 |a 3BZB  |2 FON2006 
245 0 0 |a Osteoinductive activity of composites of bone morphogenetic protein and pure titanium =  |b Osteoinduktive Aktivität des Gemisches von Knochen-morphogenetischem Protein und reinem Titan 
300 |a 10 Seiten, 10 Bilder, 23 Quellen 
500 |a Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG 
500 |a Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber 
520 |a Titanschwämme wurden mit Knochen-morphogenetischem Protein (BMP-Ti) infundiert und die Osteoinduktivität des resultierenden Gemisches wurde gemessen. Neue Knochenbildung fand drei Wochen nach der Implantation statt und wurde durch weiche Röntgenanalyse analysiert. Eine quantitative Analyse zeigte keinen signifikanten Unterschied zwischen dem BMP-Ti Gemisch und Kontrollproben (nur BMP). Folgerichtig inhibierte reines Titan weder die BMP-Aktivität noch förderte es sie. Chondrozytenbildung und neue Knochenbildung fand in direktem Kontakt mit der Titanoberfläche statt. Eine Röntgenmikroanalyse zeigte eine neue Knochenbildung in den Poren des Titanschwammes auf. Das BMP-Ti-Gemisch weist interessante Eigenschaften als osteoinduktives Implantat auf und hat potentielle praktische, klinische Anwendungsmöglichkeiten. 
653 4 |a TITAN 
653 4 |a KNOCHENWACHSTUM 
653 4 |a PROTEIN 
653 4 |a STOFFGEMISCH 
653 4 |a ROENTGENDIAGNOSTIK 
653 4 |a ELEKTRONENMIKROSKOPIE 
653 4 |a ELEKTROPHORESE 
653 4 |a POROSITAET 
773 0 8 |i In  |t Clinical Orthopaedics and Related Research  |g , No. 290 (1993), p. 296-305  |q 290<296-305  |x 0009-921X  |x 0009-921X 
912 |a GBV_WTI 
950 |a Titan  |a Knochenbildung  |a Protein  |a Gemisch  |a Röntgendiagnostik  |a Elektronenmikroskopie  |a Elektrophorese  |a Porosität  |2 DE-601 
951 |a AR 
952 |j 1993  |e 290  |h 296-305