Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

CAD-Techniken im Entwurfsprozeß = : CAD-techniques in the design-process

Der Einsatz spezieller CAD-CAM Technik im Design-Entwurfsprozeß wird am Beispiel eines Karosserientwurfes des Konzeptfahrzeuges 'System Car' (motor- und/oder muskelkraftbetriebene Ein- und Zweipersonenfahrzeuge) mit einem ICEM-System (Integrated Computer Aided Engineering und Manufacturing) behandel... Full description

Contained in: CAD-CAM Report Vol. 12, No. 9 (1993), p. 122-127
Fulltext access:
Availability is being checked...
Interlibrary loan: Check possibility for interlibrary loan
ISSN: 0930-7117
Additional Keywords: CAD-CAM
GEOMETRISCHE-FORM
KAROSSERIE
KONSTRUKTIVE-GESTALTUNG
RECHNERUNTERSTUETZTE-FERTIGUNG
RECHNERUNTERSTUETZTER-ENTWURF
ZEICHNUNG
Notes: Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG
Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber
Physical Description: 6 Seiten, 7 Bilder, 4 Quellen
PPN (Catalogue-ID): WTI030009812
Note: WTI TEMA DB
more publication details ...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 02356naa a2200349 c 4500
001 WTI030009812
003 DE-601
005 20190329215642.0
008 171222s1993 000 0 und d
028 5 2 |a TEMA1994_wti_pica 
035 |a (DE-599)WTIM93100295645 
040 |b ger  |c GBVCP 
084 |a A  |2 FIZTtc 
084 |a 3AIB  |a 3NDB  |a 3NRK  |2 FON2006 
245 0 0 |a CAD-Techniken im Entwurfsprozeß =  |b CAD-techniques in the design-process 
300 |a 6 Seiten, 7 Bilder, 4 Quellen 
500 |a Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG 
500 |a Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber 
520 |a Der Einsatz spezieller CAD-CAM Technik im Design-Entwurfsprozeß wird am Beispiel eines Karosserientwurfes des Konzeptfahrzeuges 'System Car' (motor- und/oder muskelkraftbetriebene Ein- und Zweipersonenfahrzeuge) mit einem ICEM-System (Integrated Computer Aided Engineering und Manufacturing) behandelt. Aus den gewonnenen Erfahrungen werden weiterführende Ansätze zur Verbesserung der rechnergestützten Entwurfstätigkeit abgeleitet. Im Detail führen die Betrachtungen zu den Aussagen, daß körperhafte Modelle unverzichtbare Hilfsmittel im Entwurf darstellen, die Designphase aus der grafischen und physischen Bearbeitung besteht, reine Animationssysteme nicht unbedingt erforderlich sind, eine Flächenbearbeitung mit wenig Geometriedaten durchzuführen ist und dies zur Formulierung des Begriffes 'Subjektinternes Geometriemodell' (SIG) führt. Weitere Problemkomplexe umfassen die Erarbeitung des rechnerinternen Modells anhand der Zeichnungen, die ästhetische Beurteilung des physischen Modells sowie die manuelle Überarbeitung und Komplettierung des geometrisch exakten Entwurfskörpers. 
653 4 |a RECHNERUNTERSTUETZTER-ENTWURF 
653 4 |a RECHNERUNTERSTUETZTE-FERTIGUNG 
653 4 |a KAROSSERIE 
653 4 |a KONSTRUKTIVE-GESTALTUNG 
653 4 |a GEOMETRISCHE-FORM 
653 4 |a ZEICHNUNG 
653 4 |a CAD-CAM 
773 0 8 |i In  |t CAD-CAM Report  |g Vol. 12, No. 9 (1993), p. 122-127  |q 12:9<122-127  |x 0930-7117  |x 0930-7117 
912 |a GBV_WTI 
950 |a CAD (Computer Aided Design)  |a CAM (Computer Aided Manufacturing)  |a Karosserie  |a konstruktive Gestaltung  |a geometrische Form  |a Zeichnung  |a CAD/CAM  |2 DE-601 
950 |a Geometriemodell  |a Entwurfsprozess  |2 DE-601 
951 |a AR 
952 |d 12  |j 1993  |e 9  |h 122-127