Contact
schliessen

Filtern

 

Bibliotheken

Logo der Bibliothek

Siegel TU Braunschweig Universitätsbibliothek Braunschweig
You do not seem to be within the network of Braunschweig University.
As student, researcher or staff member of Braunschweig University you can use the VPN service to gain access to electronic publications.
Alternatively, you can use your university username and password via Shibboleth to gain access to electronic publications with certain publishers. You can find more details in our Blog (in German).

Damping capacity of turning tools, Part 2: mechanism initiating the damping capacity = : Dämpfungsverhalten von Drehwerkzeugen. Teil 2: Mechanismus zur Erzeugung der Dämpfungskapazität

(Fortsetzung aus Heft 115(93)3, S. 362-366) Die dynamische Stabilität einer Werkzeugmaschine beeinflußt ganz erheblich das Ratterverhalten bei der spanenden Bearbeitung. Diese dynamische Stabilität ist in wesentlichem Umfang von den Dämpfungseigenschaften des Systems abhängig. Im vorliegenden abschl... Full description

Contained in: Transactions of the ASME, Journal of Engineering for Industry Vol. 115, No. 3 (1993), p. 366-370
Fulltext access:
Availability is being checked...
Interlibrary loan: Check possibility for interlibrary loan
ISSN: 0022-0817
Additional Keywords: DAEMPFUNG
DREHMASCHINE
EMPIRISCHES-VERFAHREN
ENERGIEUMWANDLUNG
EXPERIMENTELLE-UNTERSUCHUNG
MATHEMATISCHE-BESCHREIBUNG
MATRIXBERECHNUNG
MESSVERFAHREN
MODELLSIMULATION
RATTERN
SCHWINGUNGSVERHALTEN
WERKZEUGMASCHINE
Notes: Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG
Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber
Physical Description: 5 Seiten, 11 Bilder, 3 Quellen
PPN (Catalogue-ID): WTI030009855
Note: WTI TEMA DB
more publication details ...

Associated Publications/Volumes

  • Associated records are being queried...
more (+)
Internes Format
LEADER 02354naa a2200397 c 4500
001 WTI030009855
003 DE-601
005 20190329215642.0
008 171222s1993 000 0 und d
028 5 2 |a TEMA1994_wti_pica 
035 |a (DE-599)WTIM93100274664 
040 |b ger  |c GBVCP 
084 |a A  |2 FIZTtc 
084 |a 3LKB  |2 FON2006 
245 0 0 |a Damping capacity of turning tools, Part 2: mechanism initiating the damping capacity =  |b Dämpfungsverhalten von Drehwerkzeugen. Teil 2: Mechanismus zur Erzeugung der Dämpfungskapazität 
300 |a 5 Seiten, 11 Bilder, 3 Quellen 
500 |a Copyright: Metadaten: TEMA, Copyright WTI-Frankfurt eG 
500 |a Copyright: (C) Alle Rechte beim Herausgeber 
520 |a (Fortsetzung aus Heft 115(93)3, S. 362-366) Die dynamische Stabilität einer Werkzeugmaschine beeinflußt ganz erheblich das Ratterverhalten bei der spanenden Bearbeitung. Diese dynamische Stabilität ist in wesentlichem Umfang von den Dämpfungseigenschaften des Systems abhängig. Im vorliegenden abschließenden Teil der zweiteiligen Arbeit wird der Mechanismus untersucht, der zur Entstehung der Dämpfungseigenschaften führt. Das Drehwerkzeug wird dabei als Balken auf einer elastischen Abstützung angesehen. Parameter für die mathematische Modellsimulation werden aus experimentellen Ergebnissen gewonnen. Nach den Berechnungsergebnissen scheint das Rattern im wesentlichen durch den relativen Schlupf am Werkzeugkörper hervorgerufen zu werden. (JFK) 
653 4 |a WERKZEUGMASCHINE 
653 4 |a RATTERN 
653 4 |a MODELLSIMULATION 
653 4 |a SCHWINGUNGSVERHALTEN 
653 4 |a DAEMPFUNG 
653 4 |a EXPERIMENTELLE-UNTERSUCHUNG 
653 4 |a DREHMASCHINE 
653 4 |a MESSVERFAHREN 
653 4 |a EMPIRISCHES-VERFAHREN 
653 4 |a MATHEMATISCHE-BESCHREIBUNG 
653 4 |a MATRIXBERECHNUNG 
653 4 |a ENERGIEUMWANDLUNG 
773 0 8 |i In  |t Transactions of the ASME, Journal of Engineering for Industry  |g Vol. 115, No. 3 (1993), p. 366-370  |q 115:3<366-370  |x 0022-0817  |x 0022-0817 
912 |a GBV_WTI 
950 |a Werkzeugmaschine  |a Rattern  |a Modellsimulation  |a Schwingungsverhalten  |a Dämpfung  |a experimentelle Untersuchung  |a Drehmaschine  |a Messverfahren  |a empirisches Verfahren  |a mathematische Beschreibung  |a Matrizenrechnung  |a Energieumwandlung  |2 DE-601 
951 |a AR 
952 |d 115  |j 1993  |e 3  |h 366-370